Modelle

Arduino Serie

Arduino’s gibt es in jeglicher Bauform, Größe & Spezifikation. Es gibt welche mit Wlan, Bluetooth, GPS und alles was das Bastler Herz schneller schlagen lässt. Manche von Ihnen sind sehr speziell auf bestimmte Anwendungen angelehnt z.B. für Sound oder zum annähen (Kleidung). Es gibt für fast alles einen Arduino.


Info:

Da die Hardware Open Source ist also für jeden Öffentlich einsehbar gibt es auch viele Arduino Klone von vielen verschiedenen Herstellern. Meistens sind diese deutlich günstiger und können im Endeffekt das selbe. Natürlich gibt es dann Einsparungen in der Qualität aber dann tut es nicht so weh, wenn mal ein Arduino abraucht.

Die beliebtesten Arduino’s

Arduino Uno

Der wohl bekannteste Arduino. Er ist ziemlich Robust und klobig, bleibt dabei aber auch auf dem Tisch liegen wenn man ein paar Pin’s in die GPIO einstecken möchte. Der Uno hat zusätzlich eine 12 Volt Buchse um ihn mit einem Netzteil zu betreiben. Es gibt für den Arduino Uno zusätzlich unzählige Shields die man einfach auf ihn draufsetzen kann.


Arduino Nano

Für mich der beliebteste Arduino, da er ziemlich klein ist und unkompliziert auf Breadboard passt. Den Nano kann man auch bei den meisten Projekten gut verstecken.


Arduino Pro Mini

Dieser Arduino ist eher was für Erfahrene Bastler, da man zum programmieren einen FTDI Modul braucht. Aber er ist halt einer der kleinsten Arduino’s mit vielen Ein & Ausgängen(GPIO’s).


Arduino Mega

Dieses Monster von Arduino ist dem Uno sehr ähnlich aber hat sehr viele Ein & Ausgänge. Verwendet wird er meist bei großen Projekten mit vielen Sensoren und Schaltern (CNC, 3D Drucker & Roboter).